Stolze Ersthelfer

juniorhelfer
Freuten sich über die bestandene Juniorhelfer-Prüfung: (v.l.) Simon Gersbach, Gruppenleiter Sebastian Wiedemann, Elena Hartdegen, Julia Kremhelmer, Luca Zöller, Leon Bernauer, Leiterin Melanie Zirnheld sowie Adam Tobolar

Jugendgruppe des BRK Gilching fit in Erste Hilfe

Mit Bravour legten sechs Mitglieder der Jugendgruppe des BRK Gilching ihre Prüfung zum Juniorhelfer ab. Zuerst mussten sie einen theoretischen Teil bestehen, dann ging es in die Praxis: In Zweier-Teams hatten sie die Aufgabe, in simulierten Fallbeispielen die richtigen Erste-Hilfe-Maßnahmen durchzuführen, darunter einen Notruf richtig absetzen unter Beachtung der fünf W‘s „wo ist es passiert?“, „was ist passiert?“, „wie viele Verletze?“, „welche Verletzungen?“ sowie „warten auf Rückfragen“, Vitalwerte wie Puls und Blutdruck erheben, die stabile Seitenlage anwenden oder einen Druckverband bei starken Blutungen anlegen. Nach bestandener Prüfung erhielten die Jugendgruppenmitglieder ein dickes Lob von den Leitern sowie eine Urkunde und ein Erste-Hilfe-Set als Dankeschön für ihre herausragende Leistung.

Intensive Nachwuchsarbeit

Die Erste-Hilfe-Kenntnisse, die die Kinder in der Gruppe erwerben, sind eine optimale Vorbereitung für ihre spätere Tätigkeit im BRK Gilching. Von der Schnelleinsatzgruppe (SEG), die bei Großschadensereignissen zur Unterstützung der Einsatzkräfte alarmiert wird, bis über die Helfer vor Ort oder Sanitätsabsicherungen auf Veranstaltungen haben die Nachwuchsmitglieder eine breite Auswahl, sich in einigen Bereichen bereits ab 16 zu engagieren. Die Juniorhelfer-Ausbildung ist nur ein Teil der zahlreichen Aktivitäten. Auf dem Programm stehen darüber hinaus Spiele, Erzählstunden, gemeinsame Unternehmungen, Freizeiten oder Ausflüge. Demnächst steht beispielsweise der Besuch eines Rettungshubschraubers oder der Berufsfeuerwehr am Flughafen München an. Es sind noch Plätze frei. Interessierte Kinder und Jugendliche zwischen zehn und 16 Jahren können kostenlos mitmachen.

Die Gruppennachmittage finden außer in den Ferien jeden Freitag jeweils von 17 bis 18.30 Uhr im Rotkreuz-Heim des BRK Gilching, Starnberger Weg 18 (Hintereingang Feuerwehrhaus) statt.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Erfahren Sie mehr dazu. OK Ablehnen