Neuwahlen beim BRK Gilching

hvo lenz schuettler
Zum neuen Bereitschaftsleiter gewählt: Andreas Schüttler (r.) und sein Stellvertreter Niklas Lenz.

Andreas Schüttler zum Bereitschaftsleiter gewählt

Gilching. Auf den turnusgemäßen Wahlen der BRK-Bereitschaft Gilching wurde Andreas Schüttler (25) einstimmig zum neuen Bereitschaftsleiter gewählt. Er übernimmt die Funktion von Marcus Kunig, der sein Amt aus

Zeitgründen nicht mehr zur Verfügung stellte. Schon mit 21 trat Schüttler der Hilfsorganisation bei und engagierte sich zunächst im Rettungsdienst als Sanitäter. Seit 2014 leitet der Gesundheits- und Krankenpfleger den Betreuungsdienst, der sich um Unverletzte bei einem Großschadensereignis kümmert oder die Rettungskräfte bei längeren Einsätzen verpflegt. Zu seinem Stellvertreter ernannte Schüttler Niklas Lenz (20). Bereits seit Juli letzten Jahres übt der Zerspannungsmechaniker in Ausbildung dieses Amt kommissarisch aus und tritt jetzt offiziell in seine erste Amtsperiode ein. Auf den Wahlen der Jugendgruppe wurde Sebastian Wiedemann (24) einstimmig zum Bereitschaftsjugendwart gewählt.