1. Blutspendetermin in Gilching

blutspende1 2018

Drei Helfer der Bereitschaft waren gestern von 15 bis 21 Uhr, mit unserem Krankentransportwagen (rechts auf dem Bild) und unserem Helfer vor Ort, vertreten. Zwei unseres Teams zeigten, interessierten Bürgern, die Fahrzeuge und erläuterten ihnen die weiteren Aufgaben des Roten Kreuzes. Während sie dies taten, beobachteten sie, wie ein Fahrzeug einen Jungen angefahren hat. Die beiden eilten dem Kleinen sofort zur Hilfe. Zum Glück wurde er nicht verletzt und konnte mit seiner Mama und einem großem Schrecken nach Hause gehen. 

Der dritte Helfer half dem Blutspendedienst, aufgrund unerwarteten Personalmangels, aus. Er unterstützte das Team, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten. 
Über 150 Bürgerinnen und Bürger waren da, um jeweils einen halben Liter Blut zu spenden. An dieser Stelle geht unser Dank an alle Spender und wir hoffen, dass beim nächsten Termin ähnlich so viele kommen wie heute.