• Aktuelles

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Rückblick Januar

rueckblickjanuar19

Dieses Jahr hat für die BRK Bereitschaft Gilching viel beschäftigt gestartet.

Unser HvO ist im Januar 50 Mal zu Einsätzen in Gilching ausgerückt, sowie zu einem Hausnotruf Einsatz in Gauting.

Unser KTW ist zu einem überörtlichen Einsatz ausgerückt, um die Einsatzkräfte der Feuerwehren beim Schneeschippen abzusichern.

In Gilching war am 24.01. der erste Blutspendetermin in Gilching. Wir waren mit unserem HvO und dem KTW vor Ort und haben den Blutspendedienst bei mehreren Arbeiten unterstützt.

Außerdem waren im Januar 6 unserer Mitglieder auf dem Grundlehrgang Betreuungsdiest um zukünftig unsere SEG Betreuung/Verpflegung unterstützen zu können.SarahHolly66

Blutspende am 24.01.2019

blutspende0119

Am Donnerstag war der Blutspendedienst wieder bei uns in Gilching.

Insgesamt 204 Menschen aus Gilching und Umgebung haben sich im Rathaus zur Registrierung gemeldet. 174 waren geeignete Spender, 28 davon waren Erstspender.

Wir waren mit 8 Helfern im Schichtdienst mit vor Ort und haben dem Blutspendedienst bei der Registratur, der Essensausgabe und der Ausgabe der Spendergeschenke geholfen.
Außerdem hatten wir unseren Krankentransportwagen (KTW) mit dabei um allen Interessierten zu zeigen wie so ein Auto von innen aussieht.

Vielen Dank an alle Beteiligten, es war wieder einmal ein gelungener Blutspendetermin.

Sobald der nächste Termin zur Blutspende in Gilching feststeht werden wir euch natürlich informieren.

https://www.kreisbote.de/lokales/starnberg/ueber-blutspender-gilchinger-rathaus-11484491.html

BRK Gilching unter neuer Führung

fuehrung

Neues Führungstrio (v.l.): Mirko Schmieder (26), Niklas Lenz (22) und Matthias Eibl (44).

Niklas Lenz übernimmt Bereitschaftsleitung

Niklas Lenz wurde zum neuen Leiter der BRK Bereitschaft Gilching ernannt. Der 22-jährige Auszubildende zum Zerspanungsmechaniker übernimmt die Funktion zunächst kommissarisch bis zu den nächsten Wahlen von Andreas Schüttler (27), der das Amt aus zeitlichen Gründen zur Verfügung stellte. Niklas Lenz trat 2015 in die BRK Bereitschaft Gilching ein. Seitdem engagiert er sich auf Sanitätsdiensten, im Helfer-vor-Ort-Team und in der Schnelleinsatzgruppe (SEG), die zur Unterstützung des regulären Rettungsdienstes bei Großschadensereignissen alarmiert wird. Bereits seit 2016 übt Lenz das Amt des stellvertretenden Bereitschaftsleiters aus, 2017 folgte seine offizielle Wahl in das Amt. Zu seinen Stellvertretern hat Lenz Matthias Eibl (44) und Mirko Schmieder (26) aus Gilching berufen.

Eindrucksvolle Leistungsbilanz 2018

Zur Amtsübergabe konnte das BRK Gilching auf eine eindrucksvolle Leistungsbilanz für das vergangene Jahr zurückblicken: 621 Mal wurden die Helfer-vor-Ort-Teams gerufen und haben dem Patienten bereits vor Eintreffen des regulären Rettungsdienstes mit gezielten Maßnahmen geholfen. Sieben Mal wurde die SEG unter anderem zur Versorgung der Einsatzkräfte bei Großeinsätzen alarmiert, 23 Mal übernahmen die ehrenamtlichen Helfer den Sanitätsdienst auf unterschiedlichen Veranstaltungen und fünf Mal war die Glückshafen-Tombola im Einsatz.

Rückblick Dezember

rueckblickdez20182

Im Dezember wurde unser HVO zu insgesamt 81 Einsätzen gerufen.
Trotz der vielen Feiertage war unser HVO fast durchgängig von unseren ehrenamtlichen Fahrern besetzt.

Ansonsten verlief der Dezember ruhig. Am Wochenende vom 14.-16.12.2018 waren wir mit unserem Glückshafen auf dem Gilchinger Weihnachtsmarkt vertreten. Auch unsere Bereitschaftsjugend hatte einen eigenen Stand, an dem sie selbstgebastelte Weihnachtsdeko, Marmelade und Plätzchen verkauft hat.

Am 15. Dezember hatten wir außerdem unsere gemütliche Weihnachtsfeier beim Oberen Wirt.